Remote Working 2030 – Schöne neue Arbeits­welt?

CLUK.CREATORS FOR FUTURE. | Live-Video­stream
CLUK und DDC (Deut­scher Desi­gner Club e.V.) präsen­tieren ein hoch­ka­rä­tiges Disku­tan­tinnen-Panel

Die aktu­elle Phase hat der Verän­de­rung der Arbeits­welt einen echten Schub gegeben. Wir wollen ein Stück voraus­schauen und uns mit den Entwick­lungen zu diesem Thema im Jahr 2030 beschäf­tigen, und hier vor allem mit den Schwer­punkt Verla­ge­rung der Arbeit nach Hause. 

Zu Beginn der Diskus­sion werden Hypo­thesen aufge­stellt, wie die Situa­tion in 2030 aussehen könnte. Wie haben sich unsere Wohnungen verän­dert, welche Rauman­for­de­rungen und Möblie­rungen hat das verstärkte Arbeiten zuhause hervor­ge­bracht? Führte der Bedarf nach flexi­blen Nutzungen (tags­über Büro, abends Wohn­raum) zu neuen Grund­rissen, flexi­blen Möbeln oder neuen Trenn­ele­menten? Ermög­licht die bessere Inter­net­ver­sor­gung und die verrin­gerte Anwe­sen­heit in Firmen­ge­bäuden den Rückzug ins Länd­liche, mit güns­ti­geren Miet­kosten? Wurden ehema­lige Einzel­han­dels­läden in Cowor­king-Spaces in unmit­tel­barer Wohn­nähe umge­wan­delt, um Tren­nung von Wohnen und Arbeiten bei gleich­zei­tiger Reduk­tion von Fahrt­zeiten zu gene­rieren? Welche Hinter­gründe bieten unsere Wohn­räume, um in Video­kon­fe­renzen Unter­neh­mens­zu­ge­hö­rig­keit, Marken­image und den eigenen Status zu visua­li­sieren? Welche Verän­de­rungen ergeben sich durch verstärkte Heim­ar­beit und Home-Schoo­ling in den Rollen­bil­dern zwischen Männern und Frauen, in der Tren­nung von Arbeit, Erzie­hung und Frei­zeit?

Ausge­hend von diesen Hypo­thesen, wie es in 2030 aussehen könnte, wollen wir dann in Form einer Regno­se­zu­rück­bli­cken auf den Weg dorthin, und dabei vor allem auf unsere Rolle als Gestalter*innen dieser neuen Umwelten. Welche Gestal­tungs- und Kommu­ni­ka­ti­ons­auf­gaben stellen sich uns? In welcher Haltung möchten wir diese angehen? Wie können wir diesen Verän­de­rungs­schub nutzen, um unsere Arbeits­welt nach­hal­tiger zu gestalten?














Regis­trieren als:



Bereits regis­triert?

Jetzt einloggen: