CLUK.Saloon Christmas 2018

2018 — AI AND THE FUTURE OF BUSI­NESS
Krea­tive Heraus­for­de­rungen durch künst­liche Intel­li­genz

SAVE THE DATE | 21. Dezember 2017 | 18:30 — 22:00 Uhr | DAM Deut­sches Archi­tek­tur­mu­seum, Schau­mainkai 43, 60596 Frankfurt/​M.

Chris Boos, CEO von Arago, Frank­furt, zeigt, wie Künst­liche Intel­li­genz schon jetzt unsere Gesell­schaft verän­dert. Wie werden etablierte Unter­nehmen von der gegen­wär­tigen Digi­ta­li­sie­rung betroffen? Und wie lassen sich die Weichen für eine ertrag­reiche Zukunft stellen?


Diesem Thema widmet sich der letzte CLUK.SALOON des Jahres, einem CLUK​.CHRISTMAS SALOON. Mit Gästen, unserem Keynote-Speaker Chris Boos, entspanntem Mitein­ander als Jahres­aus­klang der Krea­tiv­wirt­schaft in Hessen, mit Ausbli­cken ins neue Jahr und auf die Heraus­for­de­rungen der Zukunft.

Unser Refe­rent Chris Boos, CEO von Arago, ist ein hoch ange­se­hener Experte für Algo­rithmen und Forscher über künst­liche Intel­li­genz (KI). Der Fokus seiner Arbeit liegt auf Graphen­theorie, graphi­schen Algo­rithmen, dezen­tralen Systemen, maschi­nellem Lernen und maschi­nellem logi­schen Denken. Zu diesem Zweck grün­dete Chris Boos 1995 Arago. Arago hat die KI-Tech­no­logie HIRO™ entwi­ckelt. Sie kann jeden belie­bigen Prozess inner­halb eines Unter­neh­mens steuern – von der IT-Auto­ma­ti­sie­rung bis hin zu kompletten Geschäfts­vor­gängen.

In der Öffent­lich­keit ist Chris Boos zudem als Redner und Vordenker zu Themen wie die Bezie­hung Mensch-Maschine, die Art und Weise des gesell­schaft­li­chen Umgangs mit Infor­ma­tion und die Zukunft der Arbeit bekannt. Seine Mission ist es, mithilfe von KI, das Poten­zial von Menschen zu stärken und Frei­räume für Krea­ti­vität und inno­va­tives Denken zu schaffen.

SAVE THE DATE | 21. Dezember 2017, ab 18.30 Uhr

Ort: Deut­sches Archi­tek­tur­mu­seum (DAM)
Schau­mainkai 43, 60596 Frank­furt am Main

Zeit­ab­lauf
18.30 Uhr | Get toge­ther
19.20 Uhr | Begrü­ßung Wolf­gang Weyand, Vorsit­zender CLUK Vorstand
19.30 Uhr | Keynote Chris Boos, Arago, frank­furt
20.15 Uhr | After­talk und kleiner Imbiss
22.00 Uhr | Ende der Veran­stal­tung

Wir bedanken uns für die freund­liche Unter­stüt­zung der Wirt­schafts­för­de­rung Frank­furt GmbH.
Creative Hub Frankfurt Wirtschaftsförderung Frankfurt

und des Hessi­schen Minis­te­riums für Wirt­schaft, Energie, Verkehr und Landes­ent­wick­lung.
" data-lazy-src=